Archivierter Artikel vom 03.01.2016, 23:37 Uhr
Rhein-Lahn

Sternsinger bringen Segen in jedes Haus: Dreikönigsaktion hat begonnen

Zum 58. Mal sind rund um den 6. Januar auch im Rhein-Lahn-Kreis die Sternsinger unterwegs. „Segen bringen, Segen sein. Respekt für dich, für mich, für andere – in Bolivien und weltweit!“ heißt das aktuelle Leitwort der Aktion Dreikönigssingen, bei der wieder Kinder und Jugendliche in den Gewändern der Heiligen Drei Könige von Tür zu Tür ziehen werden. Beispielland ist Bolivien, inhaltlich dreht sich alles um das Thema „Respekt“.

Bereits am Sonntag haben in Balduinstein die Sternsinger mit Pater Gino George aus Diez einen Aussendungsgottesdienst gefeiert.  Foto: Susanne Wolf-Egenolf
Bereits am Sonntag haben in Balduinstein die Sternsinger mit Pater Gino George aus Diez einen Aussendungsgottesdienst gefeiert.
Foto: Susanne Wolf-Egenolf

In einigen Gemeinden – etwa in Balduinstein – waren die Sternsinger schon am Sonntag unterwegs. In einem Aussendungsgottesdienst, der von der Musikgruppe Farbenspiel begleitet und von Pater Gino George zelebriert wurde, versammelten sich die Kinder, machten sich von dort aus mit Weihrauchfass und Sammelbüchse auf den Weg durch Balduinstein und einige Nachbargemeinden.