Archivierter Artikel vom 21.06.2020, 17:30 Uhr
Plus
Lahnstein

Städtische Bühne präsentiert: Theatersommer im Theatergarten

Die letzte geplante Premiere wurde nur etwas mehr als eine Stunde, bevor sich der Vorhang öffnen sollte, abgesagt. Mit der Corona-Krise und dem Lockdown begann eine schwere Zeit für die Städtische Bühne Lahnstein und ihr Team. Das Theater musste eine Zwangspause einlegen, und auch die Burgspiele – gespielt werden sollte „Der Graf von Monte Christo“ – mussten ausfallen. Jetzt kann ab Juli wieder gespielt werden. Wenn auch in kleiner Besetzung, in kleinem Rahmen und mit den bekannten Sicherheitsauflagen. Die Städtische Bühne öffnet ihren kleinen lauschigen Theatergarten.