Archivierter Artikel vom 29.06.2022, 18:41 Uhr

So kommt man derzeit an Eintrittskarten

Um online eine Karte für das preisgekrönte Nassauer Freibad zu kaufen, muss man sich im Internet unter https://nassau.baeder-suite.de registrieren und damit ein Benutzerkonto anlegen. Erst dann sind Karten zu bekommen. Diese müssen online per PayPal, Kreditkarte oder Sofortüberweisung bezahlt werden.

Als Eintrittskarte erhält man dann einen QR-Code aufs Handy oder per E-Mail auf den Computer, den man auch ausdrucken kann. Wer nicht über Smartphone oder Online-Zugang verfügt, bekommt Karten auch im Bürgerbüro im Nassauer Rathaus oder neuerdings auch in der Touristik im Günter-Leifheit-Kulturhaus. Dort ist ausschließlich Barzahlung möglich. Die Öffnungszeiten sind: montags bis freitags von 9 bis 18 Uhr, am Wochenende von 10 bis 14 Uhr. Das Freibad selbst ist täglich von 10 bis 19 Uhr geöffnet, von 25. Juli bis 2. September sogar bis 20 Uhr. crz