Archivierter Artikel vom 02.08.2015, 23:53 Uhr
Plus
Nastätten

Sitzung: Stadtrat spricht über Brühlstraße

In Kürze ist der Ausbau der Borngasse inklusive des Kreuzungsbereichs am Krankenhaus abgeschlossen. Nahtlos beginnen die Arbeiten in der Römerstraße. „Ich hoffe, dass wir dann schon angefangen haben“, sagte Stadtbürgermeister Emil Werner vor einiger Zeit im Gespräch mit unserer Zeitung. Ob der Plan eingehalten werden kann, wird sich noch zeigen. Doch auch wenn sich das Projekt durch die etwas ins Stocken geratenen Abrissarbeiten des ehemaligen AOK-Gebäudes verzögert, ist die Umsetzung der nächsten großen Baumaßnahme in der Blaufärberstadt absehbar.

Lesezeit: 2 Minuten