Archivierter Artikel vom 03.04.2013, 15:15 Uhr
Plus
Lahnstein

Siedler wollen auf Bundesebene vorne landen

Am Dienstag, 16. April, wird es ernst für die Siedlergemeinschaft Allerheiligenberg: Dann besichtigt die Jury des Bundeswettbewerbs „Wohneigentum – heute für morgen" die Häuser und Gärten der Siedlung. Zum 25. Mal lobt der Verband Wohneigentum den Wettbewerb aus, finanziell gefördert vom Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung. Schirmherr ist Bundesminister Dr. Peter Ramsauer.

Lesezeit: 2 Minuten