Archivierter Artikel vom 06.04.2020, 16:57 Uhr
Plus
Hömberg/Rhein-Lahn

Seltene Beobachtung: Wiedehopf rastet nahe Hömberg

Da staunte Stefan Hasenhütl nicht schlecht. Auf seinem morgendlichen Gang zum Imkerhäuschen zwischen Nassau und Hömberg entdeckte er plötzlich einen orange-bräunlichen Vogel, der am Rande einer Parkbucht Nahrung suchte. Gut zu erkennen waren der lange und spitze Schnabel, die markante Federhaube und das schwarz-weiße Rückengefieder. Schnell wurden zur späteren Bestimmung einige Handyfotos gemacht.

Lesezeit: 1 Minuten