Archivierter Artikel vom 28.01.2022, 06:00 Uhr
Plus
Rhein-Lahn

Schulelternbeiräte im Interview: Wie erleben Eltern Schule und Corona?

Jahr drei der Corona-Pandemie hat begonnen. Mit der sich rasant ausbreitenden Omikron-Variante sind derzeit vor allem die Kinder wieder in den Blickpunkt gerückt. Gerade in Schulen und Kindergärten sind die Infektionszahlen – trotz Vorsichtsmaßnahmen – hoch. Ein erneuter Lockdown der Einrichtungen, wie im Dezember 2020, soll aber unbedingt vermieden werden, so die Meinung der Politik. Das Thema ist weiter in der Diskussion: Es gibt auch in der Elternschaft unterschiedliche Ansichten zum Thema Corona und Schulen. Unsere Zeitung fragte nach.

Von Matthias Kolk und Karin Kring Lesezeit: 7 Minuten
+ 1442 weitere Artikel zum Thema