Nastätten/Kaule

Schüler haben geholfen: Wasser fließt in Kaule

Nastätten/Kaule. Seit Kurzem verfügt die Region um das nepalesische Bergdorf Kaule über eine funktionierende Wasserversorgung. Ermöglicht hat das ein Hilfsprojekt der Rotarier in Zusammenarbeit mit Nichtregierungsorganisationen. Mit zum Gelingen beigetragen haben aber auch mehr als 1000 Nastätter Schüler. Denn sie haben mit der Unterstützung von Sponsoren 6400 Euro für das Wasserprojekt in Nepal gespendet. Und ihr Engagement hat bereits Nachahmer gefunden, wie Heinz Hollweg unserer Zeitung im Gespräch verrät. Er ist der Vorsitzende des deutschen Länderausschusses Nepal der Rotarier.

Cordula Sailer Lesezeit: 4 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net