Archivierter Artikel vom 21.02.2020, 14:27 Uhr
Niederwallmenach

Scheune bei Großbrand in Niederwallmenmach zerstört: Mehr als 100 Feuerwehrleute im Einsatz – Hoher Schaden

Freitagnacht um 3.28 Uhr ist die Feuerwehr alarmiert worden: Scheunenbrand in Niederwallmenach. „Das hat klein angefangen, aber stand innerhalb kürzester Zeit im Vollbrand“, sagt Alexander Schäfer, stellvertretender Wehrleiter der Verbandsgemeinde Nastätten, der die Einsatzleitung innehatte.

Lesezeit: 5 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net