Archivierter Artikel vom 29.11.2017, 14:43 Uhr
Lahnstein

Schaden an den Bremsen: Stau durch Lkw-Panne

Verstopfte Straßen in Oberlahnstein am Dienstagnachmittag gegen 16.30 Uhr: Grund war nicht das erhöhte Verkehrsaufkommen durch die Baustelle Bergwegebrücke, sondern eine technische Panne.

Reger Verkehr in allen Seitenstraßen am Dienstagnachmittag: Ein Lastwagen hatte in der Adolfstraße eine technische Panne, sodass der Verkehr nicht fließen konnte. Foto: Jutta Jungblut
Reger Verkehr in allen Seitenstraßen am Dienstagnachmittag: Ein Lastwagen hatte in der Adolfstraße eine technische Panne, sodass der Verkehr nicht fließen konnte.
Foto: Jutta Jungblut

Wie die Polizei mitteilt, hatte ein Sattelzug, der zu einer ansässigen Firma unterwegs war, in der Adolfstraße in Höhe der Dr.-Weber-Straße einen Schaden an den Bremsen und konnte nicht weiterfahren.

Ortskundige suchten sich den Weg über Seitenstraßen. Foto: Jutta Jungblut
Ortskundige suchten sich den Weg über Seitenstraßen.
Foto: Jutta Jungblut

Ein Werkstattfahrzeug wurde hinzugezogen. Die Polizei versuchte, den Verkehr aus der Adolfstraße umzuleiten, ortskundige Autofahrer nahmen aber ohnehin den Weg über Seitenstraßen, die dann zeitweise ein wenig verstopft waren. Nach einer Stunde, so teilt die Polizei mit, waren die Straßen wieder frei.

kr