Archivierter Artikel vom 26.01.2017, 17:18 Uhr
Plus
Lautert

Rückepferde im Taunus: Tierisches Trio schafft effizient

Als Kiara, Kalinka und Jana anhalten und schnauben, dampft es aus ihren Nüstern in den Winterwald hinaus. An diesem eisigen Vormittag erhält der Begriff Kaltblüter eine doppelte Bedeutung. Doch die drei Pferde arbeiten sich warm, denn sie rücken Holz.

Von Thorsten Stötzer Lesezeit: 3 Minuten