Archivierter Artikel vom 22.12.2021, 12:11 Uhr
Plus
Bad Ems

Rote Zahlen statt roter Mützen: Im Bad Emser Haushalt knirscht's an allen Ecken

„Alle Jahre wieder“ stimmte Stadtbürgermeister Oliver Krügel in seiner Haushaltsrede an – in Moll. Denn in der früher oft feierlichen letzten Sitzung vor Weihnachten mit Schokonikoläusen und Lebkuchen auf den Tischen, die am Dienstagabend wegen der Corona-Pandemie als Videokonferenz und damit ohne Naschereien über die Bühne ging, verabschiedete der Stadtrat den Haushalt für das Jahr 2022. Und das bedeutete: Rote Zahlen statt rote Mützen.

Von Michaela Cetto Lesezeit: 4 Minuten