Archivierter Artikel vom 09.09.2015, 10:06 Uhr
Plus
Limburg/Rom

Rom zieht Schlussstrich unter „Causa Limburg“: Kein Verfahren gegen Tebartz-van Elst

Franz-Peter Tebartz-van Elst muss für die enormen Mehrkosten beim Bau des 31 Millionen Euro teuren Bischofssitzes keine finanzielle Wiedergutmachung leisten. Der Vatikan hat Schadenersatzforderungen des Bistums Limburg zurückgewiesen.

Lesezeit: 7 Minuten
+ 41 weitere Artikel zum Thema