Archivierter Artikel vom 05.08.2021, 06:11 Uhr
Plus
Bad Ems

RLP-Tag trotz desolaten Haushalts? Ratsmitglied erachtet Ausrichtung als grob fahrlässig

Vor dem Hintergrund der angespannten Haushaltslage die Ausrichtung eines Landesfestes zu planen, hält zumindest ein Ratsmitglied für grob fahrlässig: Michael Brüggemann (DIE PARTEI). Die Vorstellung des Nachtragshaushalts im Rahmen der jüngsten Sitzung des Bad Emser Stadtrats nahm der Fraktionslose zum Anlass, zum wiederholten Mal anzuregen, den für 2023 geplanten Rheinland-Pfalz-Tag auf den Prüfstand zu stellen.

Von Michaela Cetto Lesezeit: 2 Minuten