Archivierter Artikel vom 15.12.2011, 13:52 Uhr
Plus
Rhein-Lahn

„Riesengebilde“ sorgt für Kritik

Rund 28 000 Katholiken im Bezirk Rhein-Lahn müssen sich ab Januar an neue Kirchenstrukturen gewöhnen. Denn der Limburger Bischof Dr. Franz-Peter Tebartz-van Elst hat die pastoralen Räume neu gegliedert.

Lesezeit: 3 Minuten