Archivierter Artikel vom 22.11.2012, 16:33 Uhr
Plus
Nastätten

Rheinstraße: Erster Abschnitt bald geschafft

In jüngster Zeit ist über die Rheinstraße in Nastätten aus eher unerfreulichen Gründen berichtet worden. Weil immer wieder Fahrzeuge in die Baustelle gefahren waren, sah sich ein Anwohner gezwungen, selbst zu handeln, und blockierte die Straße mit einem Blumenkübel. Einige Wochen später hing dann ein Reisebus fest – und löste einen aufwendigen Hilfseinsatz aus. Rückschlüsse auf die eigentlichen Arbeiten lassen die negativen Schlagzeilen aber nicht zu – denn die laufen richtig gut.

Lesezeit: 2 Minuten