Archivierter Artikel vom 16.01.2018, 18:14 Uhr
Plus
Rhein-Lahn

Rhein-Lahn-Kreis: Wie der Holzverkauf bald geregelt sein wird

Zu Anfang des Jahres treten oftmals neue Gesetze und Bestimmungen in Kraft. Ab dem 1. Januar 2019 soll sich im Rhein-Lahn-Kreis auch etwas für die Forstämter in Lahnstein und Nastätten ändern: Ab dann wird Rheinland-Pfalz den Holzverkauf für kommunale und private Waldeigentümer nicht mehr durchführen können. Landesforsten Rheinland-Pfalz – und damit die Forstämter – müssen sich aus der Holzvermarktung für nicht staatlichen Waldbesitz zurückziehen.

Von Sabrina Rödder Lesezeit: 2 Minuten