Archivierter Artikel vom 07.12.2015, 16:21 Uhr
Plus
Mittelrhein

Rhein trennt Chef und Azubi – Kein Einzelfall bei kurzen Fährzeiten und fehlender Brücke

Wie überlebensnotwendig eine konstante Verbindung zwischen den Rheinufern für die Region ist, wird an Einzelschicksalen besonders deutlich. Ein Paradebeispiel am Mittelrhein ist die Familie Gräber aus Weyer in der Verbandsgemeinde Loreley. Sohn Leon (17) lernt Koch im Hotel auf der Burg Rheinfels in St. Goar. Vater Andreas ist Mitinhaber einer Firma in St. Goarshausen.

Lesezeit: 3 Minuten
+ 9 weitere Artikel zum Thema