Obernhof

Raub in Obernhof: Täter nehmen Jugendlichen mit Gewalt die Fahrräder weg

Ein Raubüberfall hat sich nach derzeitigem Stand der Ermittlungen am Donnerstag zwischen 20 und 20.30 Uhr am Goethepunkt in Obernhof ereignet. Das teilt die Polizei mit.

Symbolbild.
Symbolbild.
Foto: picture alliance/dpa

Vier südländisch aussehende Männer sollen zwei Heranwachsenden mit köperlicher Gewalt ihre beiden Mountainbikes abgenommen haben. Bei den Rädern handelt es sich um ein gelbes Rad der Marke KTM und ein hellblaues Rad der Marke Specialized. „Gegebenenfalls besteht ein Zusammenhang mit einem am Tatort befindlichen silbernen Opel Kombi mit EMS-Kennzeichen“, schreibt die Polizei.

Sachdienliche Hinweise zu den Fahrrädern oder den mutmaßlichen Tätern sind an die Polizeiinspektion in Bad Ems, Telefon 02603/970 110, E-Mail pibadems.wache@polizei.rlp.de, zu richten.

Archivierter Artikel vom 15.05.2020, 07:17 Uhr