Archivierter Artikel vom 28.07.2017, 16:03 Uhr
Plus
Heidenrod-Zorn

Projekt mit historischem Vorbild: Kohlenmeiler lädt zum Verweilen ein

Im Jahr 2012 rauchte in Heidenrod-Zorn ein Kohlenmeiler wie in alten Zeiten. In diesem Jahr wird sich dieses besinnliche Spektakel wiederholen, die Vorbereitungen laufen bereits. Mit Know-how und Tatkraft ist erneut der Förster Martin Janner aus Oberwallmenach dabei. Der Heimatverein Heidenrod, der Verein Naturschutzhaus aus Wiesbaden und der Zorner Wirt Manfred Jakobs vom Gasthaus „Zum Taunus“ als Veranstalter denken daran, auch das Regionalmuseum Nastätten samt seines Vereins in das Projekt einzubinden.

Von Thorsten Stötzer Lesezeit: 2 Minuten