Plus
Nastätten

Projekt auf ehemaligem Klinikgelände: Die Wohnanlage wächst und wächst

Spätestens Ende September sollen die ersten 19 Wohnungen auf dem Gelände der einstigen Klinik Küstermann in Nastätten bezugsfertig sein. Der Rohbau steht bereits. „Wir sind gerade an den Installationsarbeiten für die Haustechnik“, erklärt Jörg Schlosser, der mit seiner gleichnamigen Immobilien GmbH aus Mogendorf im Westerwald als Bauherr auftritt. Bis auf eine seien alle der altersgerecht gestalteten Wohnungen in diesem ersten Bauabschnitt verkauft oder reserviert. Im zweiten Bauabschnitt sollen nun auch Mietwohnungen entstehen.

Cordula Sailer Lesezeit: 3 Minuten