Lahnstein

Probleme im Artenschutz? Lahnsteins Stadtchef ärgert sich bei Bebauungsplan über Koblenz

70 bis 80 neue Grundstücke mit Ein- oder Zweifamilienhäusern sollen auf der großen Freifläche entstehen, die zwischen der Gemarkungsgrenze zu Koblenz im Norden und den umgrenzenden Abschnitten der Christian-Sebastian-Schmidt-Straße im Westen, der Industriestraße im Süden und der Kölner Straße im Osten liegt: Der Stadtrat hat nun das Bebauungsplanverfahren „Alte Markthalle“ mit dem Satzungsbeschluss fortgesetzt. Auf Kritik stieß eine Eingabe der Stadt Koblenz.

Tobias Lui Lesezeit: 3 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net