Archivierter Artikel vom 27.08.2019, 06:00 Uhr
Plus
Bad Ems

Polizei zieht erste Baddelmarkt-Bilanz: Wenig Stress – und ein vermisstes Kind

Nach drei Tagen Bartholomäusmarkt ziehen die Veranstalter eine positive Bilanz. „Die Leute haben friedlich gefeiert“, sagt Marktmeister Willi Willig, Stress unter Besuchern habe es auf dem Marktgelände kaum gegeben. Tatsächlich meldet die Polizei Bad Ems „erfreulich wenig Einsätze“ von Freitag bis Sonntag.

Von Michaela Cetto Lesezeit: 2 Minuten