Archivierter Artikel vom 22.11.2012, 21:39 Uhr
Rhein-Lahn

Pkw gestohlen, Unfall gebaut

Ein stark beschädigtes Auto fanden Beamte der Polizei Koblenz am Mittwoch, 21. November, kurz vor 8 Uhr, auf einem Wirtschaftsweg an der B 327 (Hunsrückhöhenstraße) gegenüber dem Parkplatz „Eiserne Hand“.

Ein Fahrer oder Eigentümer befand sich nicht mehr bei dem Fahrzeug. Die Polizeibeamten stellten fest, dass eine Seitenscheibe des Pkw eingeschlagen und der VW Caddy offensichtlich kurzgeschlossen war. Anhand des noch am Fahrzeug befindlichen amtlichen Kennzeichen „EMS“ war der im Rhein-Lahn-Kreis wohnende Halter schnell ermittelt.

Das Auto wurde von ihm am Abend des 20. Novembers in Boppard-Buchholz abgestellt und in der Nacht offensichtlich von unbekannten Tätern gestohlen. Die Ermittlungen dauern an.

Die Polizei bittet um Hinweise an das Polizeipräsidium Koblenz unter Telefon 0261/1031.