Oberwallmenach

Ortschef gesucht: Oberwallmenach bleibt ohne neuen Bürgermeister

„Gibt es Vorschläge zur Wahl?“, fragt Ernst Lenz, als es unter Tagesordnungspunkt drei der konstituierenden Sitzung in Oberwallmenach ernst wird. Es geht um die Wahl seines Nachfolgers als Ortsbürgermeister. „Ein bisschen lauter“, fordert Lenz. Doch es bleibt ruhig im Saal des Dorfgemeinschaftshauses. Ernst Lenz selbst hat sich nach 20 Jahren im Amt nicht mehr zur Wahl gestellt. Und auch sonst gab es keinen Kandidaten für eine Urwahl. Nun geht die Aufgabe, einen neuen Bürgermeister zu wählen, an den Gemeinderat über. Doch bisher ist kein Bürger gefunden worden, der sich zum neuen Ortschef wählen lassen möchte.

Cordula Sailer Lesezeit: 3 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net