Archivierter Artikel vom 24.10.2021, 15:15 Uhr
Plus
Nastätten

Oktobermarkt in Nastätten: Lebensfreude hinter dem Drahtgitterzaun

Fast scheint es wie immer zu sein auf dem Krammarkt der Nastätter Kerb. Holzspielzeug und Hüte sowie ein Unterwäsche-Sortiment, das vom String für 1 Euro bis zur langen Unterhose für 22 Euro reicht, sind auf dem Römerplatz zu haben. Gegenüber auf dem Platz de Formerie wird es abends lebhafter an den Ständen. Vieles an der Szenerie wirkt vertraut, manches ist natürlich neu wegen der Pandemie. So fallen beim zweiten Blick die Drahtgitterzäune auf rund um die vier Festplätze.

Von Thorsten Stötzer Lesezeit: 3 Minuten
+ 5700 weitere Artikel zum Thema