Archivierter Artikel vom 24.05.2011, 15:55 Uhr
Plus
Bad Ems

Österreicher will kräftig investieren

Der österreichische Investor Johann Schreiner, der die ehemalige Nachrichtenschule der Bundeswehr in Bad Ems im September 2009 für 584 000 Euro erworben hat und auch im Besitz des benachbarten früheren Diakonissenwohnheims ist, plant den Bau von Luxusappartements und barrierefreien Wohnungen für Senioren.

Lesezeit: 2 Minuten