Plus
Nievern

Nievern will Baulücken im Ort schließen – 50 Jahre frei gehalten

Baulücken im Ort schließen, statt ein großes Neubaugebiet erschließen – das ist derzeit die Marschrichtung in Nievern. Und weil noch zwei schicke potenzielle Baugrundstücke in der Verlängerung der Waldstraße vorhanden sind, hat der Gemeinderat in seiner jüngsten Sitzung die Änderung des Bebauungsplans „Auf dem Stiel“ beschlossen.

Von Michaela Cetto
Lesezeit: 2 Minuten
Archivierter Artikel vom 19.01.2023, 06:00 Uhr