Nastätten

Nicht nur Jungssache: Tag des Mädchenfußballs an der IGS Nastätten

Während in Frankreich die Frauen-Fußball-Weltmeisterschaft im Gange ist, haben sich auch mehr als 100 Schülerinnen in Nastätten dem runden Leder gewidmet. Die Nicolaus-August-Otto-Schule hat sich am Freitag am Tag des Mädchenfußballs beteiligt. Dieser wird einmal im Jahr vom DFB für seine Landesverbände angeboten und gefördert. Es ist das erste Mal, dass Werner Sloykowski, der Kreisreferent für Frauen- und Mädchenfußball im Fußballverband Rheinland, den Tag mit der Integrierten Gesamtschule (IGS) gestaltet. Und: Auch unter den Mädels gibt es Fußballtalente.

Cordula Sailer Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net