Archivierter Artikel vom 20.09.2010, 14:44 Uhr
Plus
Lahnstein

Neunjähriger Junge steckt fast eine Stunde im Aufzug fest

Eine knappe Stunde verbrachte am vergangenen Freitag ein neunjähriger Junge in einem Aufzug am Umweltbahnhof Niederlahnstein. Laut Angaben des Neunjährigen funktionierte der Notruf-Knopf im Aufzug nicht. Glück hatte der Junge, weil sein Freund, mit dem er an diesem frühen Abend unterwegs gewesen war, die Treppen statt des Lifts genommen hatte und einen Passanten um Hilfe bitten konnte.

Lesezeit: 2 Minuten