Archivierter Artikel vom 29.07.2021, 08:15 Uhr
Rhein-Lahn

Neues Angebot im Lahnsteiner Zentrum: Impfen jetzt ohne Termin

Ab sofort besteht die Möglichkeit, sich im Impfzentrum des Rhein-Lahn-Kreises in Lahnstein in der Koblenzer Straße 27 ohne Termin impfen zu lassen. Das Angebot besteht in der Zeit von 8 bis 13 Uhr, wie die Kreisverwaltung am Mittwoch mitteilte.

Foto: dpa/Symbolfoto

Die Zahl der Infizierten bleibt unterdessen nahezu gleich und liegt laut Landrat Frank Puchtler bei 36 Fällen (22 Mutationen). Die neu Erkrankten stammen aus der Verbandsgemeinde (VG) Bad Ems-Nassau (1), der VG Diez (1), der VG Loreley (1) und der Stadt Lahnstein (1). Der Inzidenzwert beträgt laut Robert-Koch-Institut aktuell für den Rhein-Lahn-Kreis 14,7.

Die derzeit Infizierten verteilen sich auf folgende Gebiete:

  • Aar-Einrich 6
  • Bad Ems-Nassau 4
  • Diez 13
  • Lahnstein 4
  • Loreley 4
  • Nastätten 5

Seit Corona-Beginn sind im Rhein-Lahn-Kreis zu verzeichnen:

  • Gesamtinfizierte 4086
  • Gesamt-Mutationen 1170
  • Verstorbene 98
  • Genesene 3952
  • Getestete Personen 34.711
  • Geimpfte Personen: 77.696 (33.856 durch Hausarztpraxen)