Archivierter Artikel vom 27.10.2014, 14:42 Uhr
Region

Neuer Wanderführer stellt zwölf Rundwege im Rheintal vor

Zwölf neue Rundwege ergänzen seit Kurzem die Fernwanderwege Rheinsteig und Rheinburgenweg im Rheintal zwischen Bingen und Bonn.

Wandergenuss pur versprechen die zwölf neuen Rundwege, die jetzt in einem Pocket-Führer vorgestellt werden.
Wandergenuss pur versprechen die zwölf neuen Rundwege, die jetzt in einem Pocket-Führer vorgestellt werden.

Region. Sie heißen Apollinaris-Schleife, Baumgeister-Tour, Rheingold oder Stahlberg-Schleife und versprechen Premium-Wandergenuss auf schmalen Pfaden und zu grandiosen Ausblicken. Pünktlich zu ihrer Eröffnung erschien in Zusammenarbeit mit der Organisation Romantischer Rhein Tourismus GmbH der neue Wanderführer „Rheinschleifen“.

Er stellt auf 160 Seiten ausführlich mit vielen Fotos, Karten, Profilen und GPS-Daten die zwischen zwölf und 23 Kilometer langen Strecken vor. Eine herausnehmbare Faltkarte mit allen Premium-Wandermöglichkeiten am Mittelrhein ergänzt den Pocket-Führer im Westentaschenformat.

  • Der neue Wanderführer „Rheinschleifen“ kostet 12,95 Euro und ist im Buchhandel sowie im Internet unter www.rheintal-shop.de erhältlich. Mehr Informationen gibt es bei: Romantischer Rhein Tourismus GmbH, Loreley-Besucherzentrum, 56346 St. Goarshausen, Telefon 06771/959380, Fax 06771/9593814.