Archivierter Artikel vom 12.07.2020, 17:59 Uhr
Bad Ems/Nassau

Neue Entgeltsatzung für VG Bad Ems-Nassau: Abrechnung fürs Abwasser vereinheitlicht

Wieder ein kleiner Schritt Richtung Einheit: In der Verbandsgemeinde Bad Ems-Nassau wird ab 2021 das Berechnungssystem fürs Beseitigen des Abwassers einheitlich geregelt, auch wenn das Kostenniveau noch unterschiedlich bleibt. Das ehemals privatrechtliche System in der Region Bad Ems wird dem in und rund um Nassau angepasst. Dort werden Gebühren und Beiträge nach dem Kommunalabgabengesetz und einer Entgeltsatzung „Abwasser“ erhoben.

Bernd-Christoph Matern Lesezeit: 3 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net