Archivierter Artikel vom 13.09.2020, 18:37 Uhr
Plus
Nastätten

Nastätter Autokino: Zum Beifall-Klatschen auf die Hupe gedrückt

Nein, stehende Ovationen gab es bei diesem Konzert nicht. Aus gutem Grund: Beim Versuch, zum Applaudieren aufzustehen, hätte man sich den Kopf unweigerlich am Autodach gestoßen. So blieb man besser hinter dem Steuer sitzen und drückte, um seiner Begeisterung Ausdruck zu verleihen, eben kräftig auf die Hupe.

Von Ulrike Bletzer Lesezeit: 3 Minuten