Archivierter Artikel vom 13.09.2012, 16:44 Uhr
Plus
Nassau

Nassauer Stadtrat: Große Debatte um niedrige Mauer

Die nördliche Stadtentlastungsstraße durch das Scheubachtal wird Ende der Woche für den Verkehr freigegeben. Die Asphaltschicht ist aufgetragen, und es sind lediglich einige Restarbeiten vorzunehmen. Der Bau der Straße wird – inklusive Grunderwerb und Lärmschutzmaßnahmen – voraussichtlich 1,8 Millionen Euro kosten, wie Planer Bernd Herold vom Ingenieurbüro Leyendecker in der jüngsten Sitzung des Nassauer Stadtrats sagte. Das Land trägt 60 Prozent der Kosten. Auf Wunsch der Ratsmitglieder legte Herold detailliert dar, welche Mehrkosten und Einsparungen es gegeben hat. An zwei Posten entzündete sich eine zum Teil emotional geführte Debatte.

Lesezeit: 3 Minuten