Nassau

Nassauer fragen nach: Großes Interesse an den drei Kandidaten

Mit interessierten Menschen voll besetzt war der Museumssaal des Günter-Leifheit-Kulturhauses, wo sich die beiden Bewerber und eine Bewerberin um den Chefsessel im Rathaus mit Fragen löchern ließen. Der gerade erst gegründete Verein „Nassauer für Nassau“ hatte zur Diskussion mit Manuel Liguori (SPD), Thorsten Reinhardt (FWG/Forum) und Petra Wiegand (CDU) eingeladen. „Wir hoffen, dass Ihnen der Abend eine Entscheidungshilfe für die Kommunalwahl ist“, sagte dessen Vorsitzender Ulrich Pebler.

Lesezeit: 4 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net