Lahnstein

Närrischer Sturm auf auf die Residenz der Stadtspitze: Labontes Rathaus fest in Hexenhand

„Ihr könnt ruhig auf dem Besen fliegen, das Rathaus werdet ihr nicht kriegen!“ reimte Labontes Adjutant vom Fenster hinunter zu den Hexen und närrischen Garden. Denn der Chef selbst war nicht bei Stimme – der Arzt hatte ihm ohnehin verordnet, bis Aschermittwoch zu schweigen (ein Infekt und kein Scherz!). So übernahm Adalbert Dornbusch, erfahrener Ex-Prinz und vielleicht deshalb etwas halbherzig, die verbale Verteidigung der Bürgermeisterresidenz. Umsonst. Das war ja klar.

Karin Kring Lesezeit: 1 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net