Plus
Weinähr

Nach zweimaliger Sanierung: Rasenplatz in Weinähr ist endlich nutzbar

Zum zweiten Mal innerhalb von zwölf Monaten freuen sich die Fußballer des TuS Weinähr über einen frisch sanierten Rasenplatz. Beim ersten Mal währte das Vergnügen nicht lang: Anfang Dezember zerstörte eine Rotte Wildschweine weite Teile des zuvor tadellosen Feldes.

Von Carlo Rosenkranz
Lesezeit: 3 Minuten
Archivierter Artikel vom 30.09.2022, 18:00 Uhr