Plus
Lahnstein

Nach Zugunglück von Niederlahnstein: War der Lokführer zu schnell unterwegs?

Fast neun Monate nach dem verheerenden Zugunglück im Niederlahnsteiner Bahnhof, bei dem ein Gefahrgutzug mit 18 Kesselwagen voller Diesel entgleiste, bringt ein Gerichtsurteil zumindest etwas Licht in den Ablauf des Unfalltages.

Von Hans-Peter Günther/ Tobias Lui Lesezeit: 4 Minuten
+ 33 weitere Artikel zum Thema