Archivierter Artikel vom 23.06.2016, 14:45 Uhr
Plus
Mittelrhein

Nach Unwetter: Zerstörte L334 von Dahlheim zum Rhein bleibt noch ein Jahr gesperrt

Nach dem Unwetter am 29. Mai hat der Wellmicher Bach die L 334 zwischen Dahlheim und St. Goarshausen zerstört. Die Schäden sind so gewaltig, dass die Strecke voraussichtlich noch ein Jahr für die Sanierung gesperrt bleiben wird. Ein Teilabschnitt könnte bis zur Abzweigung Weyer könnte noch in diesem Jahr fertig werden.

Lesezeit: 3 Minuten
+ 21 weitere Artikel zum Thema