Archivierter Artikel vom 30.07.2020, 06:00 Uhr
Plus
Nastätten

Nach Tag des offenen Gartens: Nun Konzert im Autokino geplant

Die „Ovationen“, das Benefizkonzert zugunsten der Thomas-Engel-Stiftung, hätte eigentlich bereits am 13. März stattfinden sollen. Coronabedingt musste es allerdings ausfallen. Im kommenden Jahr möchte der Förderverein der Stiftung das Konzert möglichst mit denselben Künstlern nachholen. Doch leer ausgehen soll das Publikum in diesem Jahr nicht: „Wir sind an einer Alternativ-Veranstaltung dran“, sagt Jan Menzel, Vorsitzender des Fördervereins.

Von Cordula Sailer Lesezeit: 3 Minuten