Dachsenhausen

Nach Schließung der MVZ-Zweigstelle: Dachsenhausen bekommt doch wieder einen Doktor ins Dorf

Vor knapp einem Monat kam die Nachricht: Das Medizinische Versorgungszentrum (MVZ) Mühlbachtal, ansässig in den Orten Bogel, Miehlen und Dachsenhausen, schließt seine Zweigstelle in Dachsenhausen. Doch jetzt sieht das Ganze schon viel besser aus.

Karin Kring Lesezeit: 1 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net