Archivierter Artikel vom 22.10.2021, 07:15 Uhr
Plus
St. Goarshausen

Nach Schäden am Gebäude des Wilhelm-Hofmann-Gymnasiums: Montag Schulstart mit Fernunterricht

Erst Corona und nun das: Aufgrund statischer Mängel im Altbau des Wilhelm-Hofmann-Gymnasiums (WHG) wurde der Gebäudeteil ab sofort für den Schulbetrieb gesperrt. Am Montag sind die Herbstferien zu Ende, die Schule beginnt wieder. Nach Corona bedeutet dies eine erneute extreme Herausforderung für die ganze Schulgemeinschaft. Denn zehn Klassenräume, acht Fachräume, Aula und Teeküche können vorerst nicht genutzt werden.

Von Karin Kring Lesezeit: 3 Minuten