Archivierter Artikel vom 25.05.2022, 20:44 Uhr
Plus
Rhein-Lahn

Nach Insolvenz: Lebenshilfe Rhein-Lahn stellt den Betrieb ein – Folgen für Mitarbeiter und Klienten

Die Gespräche mit möglichen Käufern der insolventen Betreuungseinrichtung sind gescheitert, Kreisverwaltung und Land zahlen nicht mehr alle Zuschüsse, es fehlt an liquiden Mitteln, um die Gehälter der Mitarbeiter zu bezahlen: Die Lebenshilfe Rhein-Lahn gGmbH steht vor dem Aus. Verkündet hat dies Insolvenzverwalter Jens Lieser bei einer Betriebsversammlung am Mittwoch.

Von Markus Eschenauer Lesezeit: 3 Minuten
+ 19 weitere Artikel zum Thema