Plus
Kestert

Nach Felsrutsch bei Kestert: Zugverkehr kann Ostern starten

Nach dem Felsrutsch auf die Güterzugstrecke im Mittelrheintal bei Kestert ist am Dienstag erneut gesprengt worden. „Die heutige Sprengung ist wie geplant erfolgt. Wir werden die Ergebnisse gemeinsam mit den Geologen auswerten und im Laufe des morgigen Tages ein Update versenden“, erklärte ein Bahnsprecher am Abend. Auch in Sachen Zugverkehr gibt es gute Nachrichten.

Lesezeit: 1 Minuten
+ 14 weitere Artikel zum Thema