Plus
Arzbach

Nach Explosion in Arzbacher Wohnhaus: Prozess gegen 54-Jährigen Bewohner beginnt

Eine verheerende Gasexplosion hatte im vergangenen Oktober ein Wohnhaus in Arzbach komplett zerstört, wobei der Bewohner des Hauses schwer verletzt wurde. Nur durch viel Glück waren keine weiteren Menschen zu Schaden gekommen. Am Mittwoch beginnt vor dem Landgericht Koblenz der Prozess gegen den damals 54 Jahre alten Bewohner des Hauses, der die Explosion mit Absicht herbeigeführt haben soll.

Von cet/me Lesezeit: 2 Minuten
+ 5 weitere Artikel zum Thema