Mittelrhein

Nach erfolgreicher Bewerbung: Mittelrhein diskutiert jetzt über Buga 2029

Mit einer überwältigenden Mehrheit von 98,4 Prozent hatte die Versammlung des Zweckverbandes Welterbe Oberes Mittelrheintal im April beschlossen, dass sich die Region für die Ausrichtung einer Buga bewirbt. Jetzt galt es, die Deutsche Bundesgartenschaugesellschaft (DBG) von der Idee zu überzeugen.

Andreas Jöckel Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net