Archivierter Artikel vom 10.11.2020, 11:23 Uhr
Plus
Bad Ems

Nach dem Koma wieder zum selbstständigeren Leben: Wie sich dieser junge Mann mit einer Hirnschädigung zurück kämpfte

„Ich kann nicht klagen“, sagt David Gärtner und schmunzelt, wohlwissend, dass er vermutlich gerade die Untertreibung des Jahres zum Besten gegeben hat. Denn seitdem der junge Mann von Integra betreut wird, hat er große Fortschritte gemacht – so große, dass er nun den Schritt in ein noch selbstständigeres Leben wagen und wieder zu Hause leben kann. Was war passiert?

Lesezeit: 3 Minuten