Archivierter Artikel vom 19.11.2020, 11:40 Uhr
Plus
Nastätten

Nach Borkenkäferplage: Modehaus stiftet Bäume für Nastätter Wald

Das Modehaus Bayer aus Nastätten spendet 1100 Bäumchen für den Stadtwald. Zwei Wochen lang, vom 19. bis 31. Oktober, hat es seine Kunden gezählt und stiftet nun pro Einkauf einen Baum. „Das kam wirklich gut an bei den Kunden“, erzählt Alexander Bayer, der Geschäftsführer des Modehauses. Geplant ist, die Bäume gemeinsam mit Kunden zu pflanzen. Es sei bereits reges Interesse bekundet worden, beim Anpflanzen mitzuhelfen.

Von Cordula Sailer Lesezeit: 4 Minuten