Bogel/Miehlen

MVZ-Standort Bogel schließt: Patienten werden in Miehlen behandelt

Erst drei, dann zwei und ab 1. November nur noch ein Standort: Das Medizinische Versorgungszentrum (MVZ) Mühlbachtal schrumpft. Nach der Schließung der MVZ-Praxis in Dachsenhausen Anfang Juli folgt nun die Praxis in Bogel. Alle Patienten sollen ab Anfang November am Standort Miehlen behandelt werden, wie der Hauptgesellschafter des MVZ, das St.-Elisabeth-Krankenhaus in Lahnstein, in einer Pressemitteilung erklärt.

Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net